Willkommen am Wiesmayrgut

Die Punschsaison ist eröffnet

Reportage

Vielen lieben Dank an das WT1 Team aus Wels das uns am Gnadenhof besucht hat und diese schöne Reportage gestaltet hat! 😁🎥🦌🐪🐈🐐🐑🦃

🐓

 ein großes Lob an Mutter Grün - Yvonne Obermayr und an alle freiwilligen Helfern die uns am Hof unterstützen! 🏡🐷🦆🐴🐭🐶🐱🐥🐢🐪🐫🐰
- Danke, ihr seid spitze!  😊👍🏼

 

https://www.wt1.at/programm/07-09-2017/…/reportage-gnadenhof

Wir suchen Dich!

Wir suchen ein zu Hause. 

 

Verschiedene Ponys und Esel (auch Schecken und Barockesel-weiß)  mit unterschiedlichem Alter und Geschlecht abzugeben. Der Ausbildungsstand der Tiere ist gemäß ihres physischen uns psychischen Entwicklungsstandes unterschiedlich. Größen der Ponys zwischen 70-80 cm. Größen der Esel zwischen 90-130cm. 

Preis per Anfrage

  • Katzen
  • Esel
  • Ponys
  • Kaninchen 

 

 

Wir vermitteln im Auftrag einen sehr liebenswerten älteren Wallach!

 

Aladin ist ein 21 jähriger Reitponymix mit einem Stockmaß von 1,49m. Selten findet man ein Pferd mit solch feinfühligem und liebem Gemüt. 

 

Er ist Barhuf unterwegs und freizeitmäßig geritten. Bei der Arbeit zeigt er sich sehr lernwillig und motiviert. Schon bei dem kleinsten Kommando versucht er die Aufgaben umzusetzen, so genügt z.B. ein gehauchtes "Steh" um stehen zu bleiben. Er ist freudig bei neuen Aufgaben dabei und sehr am Menschen orientiert. 

Klare Kommunikation und Geduld machen aus diesem Pferd einen traumhaften Partner für verschiedene gemütliche Ausflüge. Aladin hat auf den hinteren Sprunggelenken leichten Spat, das ist aufgrund seines Alters jedoch nicht weiter schlimm und beeinträchtigt ihn bei entsprechender Haltung und Fütterung auch nicht. 

 

Spat ist eine Erkrankung der hinteren Sprunggelenke, diese kann doch Überbelastung entstehen oder im Lauf des Alters entstehen. Spat ist für das Pferd nicht primär schmerzhaft und die meisten Pferde bleiben über eine lange Zeit belastbar und einsatzfähig. Passt die Haltung nicht oder gibt es einen Nährstoffmangel kann es immer wieder zu Entzündungen kommen, die zu vorübergehenden Lahmheit führen. 

 

Bei Aladin sollte die Diagnose allerdings niemanden abschrecken, der ein Pferd für den Freizeitbereich sucht. Er benötigt viel Bewegung und gezielte Fütterung und lange Aufwärmphasen (Schritphasen). Bei unserem Besuch zum Probereiten fiel auf, dass er sehr motiviert und bewegungsfreudig ist. Er gibt alle Hufe brav und ist brav an der Hand und beim Reiten, von Schmerzen keine Spur.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte: 0650/2336236

Preis: 500€ 

 

*********************************************************************************************************************

 

Ein Vierkanter der besonderen Art im kleinen Ort Aichberg, zwischen Wels und Gunskrichen,

bietet jenen Tieren ein Zuhause, die von Ihren Besitzern nicht mehr

versorgt werden konnten oder einen Platz auf Lebenszeit suchen. 

Unter anderem fanden Emus und Ziegen, Schafe und Schweine, Ponys und Enten, Pferde und Hühner,

Esel und Lamas, Kamele und Kaninchen hier ein neues und liebevolles Zuhause

sowie ein Leben hier in artgerechter und unvergleichlich friedvoller Eintracht. 

 

 

****************************************************************************************************

 

Besuchen Sie uns am Wiesmayrgut!

Erfreuen Sie sich mit Ihrer ganzen Familie an unseren Angeboten und Events. 

 

*************************************************************************************

 

 

Wir sind bei schönwetter Sonntag bis Freitag ab 15:00 Uhr für Sie da!


Samstag ist Ruhetag 

 

Weitere informationen unter:

+43 7242/62908

 

****************************************************

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News!

        LIEBE  GNADENHOF  BESUCHER!

 

Daher wir ab 25. Mai bis 28. Mai. 2017

mit einen Messestand vom Wiesmayrgut

auf der Messe PFERD  WELS vetreten sind,

schliessen wir unseren  Gnadenhof

von 25. Mai bis einschl. 28. Mai. 2017.

 

Genauere Informationen zum Standort des Standes und Uhrzeiten der Aufführungen

(Stute mit Fohlen)  folgen demnächst!

 

Ab Montag den 29. Mai. 2017  sind wir

 ab 15:00 Uhr wieder für Sie da!

 

Wir danken für Ihr Verständnis

und freuen uns auf Ihren Besuch

auf der Messe PFERD WELS .   (:

 

.....................................................................................

 

 

<3  KINDER  PONYREITEN <3

 SONNTAGS  bei  SCHÖNWETTER  ab  15:00 UHR

 

Das Wiesmayrgut - Team freut sich auf Ihren Besuch!     :)

 

Tierkinder

Unsere Tierbabies sind gut zur Welt gekommen, jedoch fehlt ihnen noch etwas Entscheidendes für die vollständige Ankunft bei uns am Hof! 

Wir möchten nun Ihnen eine Chance geben einen Namen für unsere kleinen Schützlinge auszusuchen. 

Bitte rufen Sie uns an und teilen Sie uns alle Ihre Vorschläge mit, wir werden den Namen dann hier veröffentlichen. 

Sonnige Grüße vom Wiesmayrgut

Wenn Tiere Geschichten Erzählen


Ob Eseldame "Elisabeth" oder Ziegenkumpel "Detlef"...

 

...alle Tiere am Hof sind nicht durch Zufall hier gelandet sie haben alle eine Geschichte. 

Hier erzählt Ihnen Gerti Tiergeschichten zu Ihren Schützlingen und Patentieren.

 

"Tiere können nicht selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen." (Gilman Andersom)

 

-->INFO

Etwas besonderes Schenken


Alle Jahre wieder...

 

... die gleiche Frage: Was heuer schenken?

 

 

Tierpatenschaften vom Gnadenhof Wiesmayrgut bieten jetzt eine perfekte Alternative zu Krawatte, Bügeleisen, oder anderen "Klassikern"!

 

 

 

 

 

 

 

-->INFO

Feiern am Wiesmayrgut


Nicht schon wieder eine Geburtstagsparty

für Ihr Kind zu Hause?!

 

Hier am Wiesmayrgut können Ihre Kinder umgeben von Natur und verschiedensten Tieren Ihren Geburtstag mit Freunden und Familie feiern und genießen. 

 

Stressfrei für Eltern, spannend für Kinder! 

 

--> INFO


Mostheuriger Fuchsberger

Weit über die Region hinaus ist der Mostheurige Fuchsberger bereits seit vielen Jahren ein Begriff. In der Zeit von April bis Oktober kann man die Nachmittage im gemütlichen Gastgarten oder einer der Gewölbestuben genießen.

 

Schon lange vor der Eröffnung des Gnadenhofs waren neben den Tieren der ausgezeichnete Most aus der Region und die herrlichen selbstgemachten Schmankerl die Gründe für einen Besuch bei uns!

 

Freuen Sie sich auf leckere regionale Hausmannskost und genießen Sie dabei den wunderbaren Ausblick in die Natur und zu unseren Tieren. 

 

Wir freuen uns auf ihren Besuch! 

 

                                                                   --> NEWS